home

Herzlich willkommen in Graach an der Mosel, Ihrem Urlaubsziel. Graach liegt eingebettet zwischen sonnigen Weinbergen in einer der schönsten Landschaften Deutschland.

Wir bieten Ihnen eine komfortable, ruhige aber dennoch zentrale Lage. Gäste jeden Alters fühlen sich bei uns wohl und finden eine ungezwungene Atmosphäre, die Ihren Urlaub zur Erholung werden lässt.

Genießen Sie unsere saisonal und Italienische .ausgerichtete Menükarte und Winzerbuffets. Auch Weinproben in den Kellern der heimischen Winzer sind ein Erlebnis, das Sie nicht versäumen sollten.

Nutzen Sie die Gelegenheit zu herrlichen Ausflügen. Unser Hotel liegt wunderbar zentral. Von uns aus erreichen Sie bequem interessante Sehenswürdigkeiten und Landschaften. Die Eifel mit ihrem Maaren, Luxemburg, oder Trier mit seinen antiken Zeugnissen der Römischer Vergangenheit, bieten allerlei Abwechslung.

Bernkastel-Kues liegt nur 2 Km von Graach entfernt und ist gut per “Pedes” oder mit dem Rad zu erkunden. Gut ausgebaute Rad- und Wanderwege direkt an der Mosel laden zu Spaziergängen oder Fahrradtouren ein. Aber auch einem Schiffsausflug auf der malerische Mosel. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Das Himmelreich Team

 

Paare schätzen die Lage besonders – sie haben diese mit 8,2 für einen Aufenthalt zu zweit bewertet.

Graach an der Mosel

Agenda Graach an der Mosel

Einmal sozusagen hautnah in Form einer Wanderung durch eine der berühmtesten Lagen der Mosel, eben das „Graacher Himmelreich“ zum anderen geschmacklich durch den Genuss dieser Weinköstlichkeit.
Und darüber hinaus optisch durch den unvergesslichen Panoramablick vom 300 Meter hochgelegenen Ortsteil Schäferei. Was alles in allem, unterstützt durch die typische Idylle eines uralten Winzerdorfes, gepaart mit dem gastronomischen Angebot,und der unmittelbaren Nähe zu Bernkastel-Kues himmlische Ferien verspricht. Graach an der Mosel ist mit knapp 800 Einwohnern ein kleiner, beschaulicher Winzerort.

Graach an der Mittelmosel, ein ruhiger Nachbarort von Bernkastel-Kues. Das Weinort Graach  dem Zentrum des Weinbaus an der Mittelmosel, wo an den Steilhängen vorwiegend Riesling in bekannten Großlagen angebaut wird. Aber auch Graach ist eigenständig für seine Weinlagen bekannt, wie Graacher Himmelreich, Domprobst, Abtsberg und Josephshöfer.

Graach besteht aus den Ortsteilen Graach und Schäferei. Graach liegt im Tal an der Mosel und der Ortsteil Schäferei überblickt in 300 Meter Höhe das Moseltal bis nach Bernkastel. Zahlreiche Wanderwege beginnen in Graach-Schäferei.

Im Ortsteil Schäferei, dem „Balkon von Graach“ führt ein Spaziergang zu Stellen mit herrlichem Panoramablick auf die Mosel und in das grüne Moseltal. Hier finden sich ausreichend Möglichkeiten, eine Tasse Kaffee au unseren terras, ein gutes Essen und einen guten Wein bei schönstem Ausblick zu genießen.

Himmelreich

In den steilen Weinhängen von Graach mit den weltbekannten Weinlagen „Himmelreich“, „Domprobst“ und „Abtsberg“ wird zu 95% Riesling angebaut. Die fachkundigen Hände vielprämierter Winzer machen daraus die berühmten Graacher Weine.

Das Weinfest findet am 3. September-Wochenende statt. Vom Ortsteil Schäferei aus starten schöne Wanderwege Richtung Traben-Trarbach, Bernkastel-Kues, über die Graacher Schanzen (eine Verteidigungsanlage aus dem 18. Jh.) oder zum Aussichtspunkt Maria Zill, der einen besonders eindrucksvollen Panoramablick gewährt.